Tiertafel Neuss

Die Tiertafel Neuss unterstützt ehrenamtlich Menschen, die sich in einer Notlage befinden und aus diesem Grund ihr Tier nicht oder auch nur unzureichend versorgen können.
Oft reichen bei vielen Bedürftigen die finanziellen Mittel gerade nur so eben für den Einzelnen aber leider nicht für zwei. Die Gründe dafür sind sehr vielfältig. Arbeitslosigkeit, Langzeiterkrankung Obdachlosigkeit oder eine viel zu kleine Rente sind die häufigsten Ursachen.
Die Tiere sind oftmals der letzte Halt und helfen über schwere Stunden hinweg, leisten Gesellschaft und trösten oft.
Die Tiertafel Neuss hilft in solchen Notlagen damit diese Menschen sich nicht von ihrem Begleiter trennen müssen. Die tierischen Begleiter spenden Trost, geben Halt, spenden Lebensmut und sind auch sehr oft der letzte oder einige Sozialpartner der ihnen im Alltag zur Seite steht.
Mit einem kleinen Team von ehrenamtlichen, helfenden Händen wird von der Tiertafel das Ziel verfolgt, dort die nötige Unterstützung und Hilfe zu leisten.
Diese Hilfe steht nicht nur den Tieren zur Verfügung, sondern auch den Bedürftigen, die dort das Eine oder andere Gespräch führen können. So werden wichtige Sozialkontakte gefördert und wieder aufgebaut. Durch die Gespräche erfahren die Bedürftigen auch ein wahres Interesse an ihrer Person, ihren Problemen und ihrer Geschichte.

Mit neuen Räumlichkeiten, die durch Mietspenden unterstützt werden, konnte die Ausgabe von Futtermittel mittlerweile auf zweimal monatlich ausgeweitet werden.

Posted in Vom Pfoten Verband e.V. unterstütze Einrichtungen.